Info

Was kostet ein Fotoshooting bei dir?

Der Preis für ein Fotoshooting variiert je nach Art des Fotoshootings, Dauer und Inklusiv-Dateien. Das kleinste Fotoshooting kostet ab 99 €. Ich habe aber auch immer mal wieder Fotoaktionen, bei denen es besondere Angebote gibt. Meldet Euch einfach gerne bei mir und ich kann euch individuell beraten.

Wie kann ich dich buchen?

Nehmt Euch einfach das Telefon zur Hand und ruft mich an! So können wir uns direkt etwas besser kennenlernen und ich kann Euch alle Einzelheiten genauer erklären. Falls ihr gerade unterwegs seid, könnt ihr mir aber auch gerne eine Email oder Whats-App Nachricht schicken. Wenn wir einen Termin verabredet haben, solltet ihr das Fotoshooting vorab als Terminabsicherung bezahlen. Das geht per Überweisung oder Paypal.

Wie lange dauert ein Fotoshooting?

Die Länge des Fotoshooting ist abhängig von der Art des Fototermins. Die Termine variieren von 30-120 Minuten bei Portrait Terminen. Für Hochzeiten oder Eventfotografie kann ich natürlich auch länger gebucht werden. Gerne berate ich Euch dazu ausführlich. Ruft mich doch einfach an!

Wo findet das Fotoshooting statt?

„Zuhause ist kein Wort sondern ein Gefühl“

Daher fotografiere ich Euch da, wo ihr Euch „zuhause“ fühlt! Dieser Ort kann überall sein, ganz egal ob bei Euch Zuhause als Homestory, im Wald oder an einem See, in der Stadt oder auf dem Land.

Warum Homestories?

Ein Fotoshooting bei Euch Zuhause ist etwas ganz besonderes. In euren eigenen vier Wänden fühlt ihr Euch besonders wohl und gebt mir jede Menge natürliche und persönliche Momente, in denen ich Euch genau so fotografieren kann, wie ihr seid! Jede Wohnung hat Persönlichkeit und diese spiegelt sich auf allen Bildern wieder. Auch eure Kinder sind ganz entspannt und brauchen keine lange Eingewöhnungsphase an eine neue Umgebung. Außerdem spart ihr Zeit, denn ich komme zu Euch – wann ihr wollt und wo ihr wollt.

Und warum hast du kein Fotostudio?

Ich habe mich zu beginn meiner Selbstständigkeit bewusst gegen ein Fotostudio entschieden. Ich möchte gerne einzigartige und besondere Fotos von Euch machen, ich möchte gerne eure Geschichte erzählen! Und das geht am Besten, wenn ich Euch, nicht wie alle anderen Kunden in einem Fotostudio, sondern an Euren Lieblingsorten fotografiere. So bleibt jedes Foto individuell. Hinzu kommt, dass ihr Euch den Weg in mein Fotostudio sparen könnt, denn ich komme einfach zu Euch oder wir besprechen einen Ort, der gut zu euren Fotowünschen passen könnte. Ihr spart Zeit und ich freue mich jeden Tag darüber, neue Menschen und Orte kennen zu lernen!

Wann ist die beste Tageszeit für unseren Fotoshooting?

Ich richte mich ganz flexibel nach Euch & euren Wünschen, jedoch sollten wir ausreichend Tageslicht zum fotografieren haben. Besonders schöne Fotos kann man auch bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang machen! Bei Familien oder Kinderfotos ist die Uhrzeit nicht unwichtig, damit auch eure Kinder gut gelaunt sind. Denn ein Fototermin steht und fällt mit der Laune eurer Lieblinge. Nach meiner Erfahrung sind die kleinen Fotomodels morgens immer am besten gelaunt.

Was passiert wenn ich einen Termin absagen muss?

Bitte bedenkt, dass jede Terminabsprache verbindlich ist. Jedoch kann immer etwas dazwischen kommen, sodass man den Termin nicht wahrnehmen kann. Eine Terminabsage kann nur mit einem Gutschein verrechnet werden. Dieser Gutschein ist jederzeit, nach erneuter Terminabsprache, von Euch einlösbar.

Wie läuft das Fotoshooting ab?

Wir besprechen vorab, wann und wo wir uns treffen und welche Wünsche und Anregungen ihr habt. Wir Treffen uns an eurem lieblings Ort oder bei Euch Zuhause und haben jede Menge Zeit, um wundervolle Fotos von Euch zu machen! Während des Fotoshootings macht ihr dann einfach das, was ihr sonst immer macht: auf dem Sofa kuscheln, zusammen toben & spielen, ein Spaziergang im Grünen oder einfach in der Sonne liegen und glücklich sein. Ganz egal. Hauptsache ihr fühlt Euch wohl!

Wie arbeitest du Vorort bei einer Homestory?

Ich fotografiere am Liebsten mit vorhandenem Licht, denn das fängt eure Momente so natürlich wie möglich ein. Mit natürlichem Licht kann ich eine ganz besondere Lichtstimmung erzeugen. Dafür wäre natürlich eine helle und im besten Falle lichtdurchflutete Wohnung toll! Falls wir einen grauen, wolkigen Tag zum fotografieren erwischen sollten, kann man die Lichtstimmung auch teilweise mit künstlicher Beleuchtung nach empfinden. Wir machen keine Aufnahmen für ein „Schöner Wohnen“ Hochglanzmagazin aber ein kleines bißchen „Wohlfühl-Ordnung“ solltet bei Euch Zuhause herrschen 🙂

Was ziehe ich beim Fotoshooting an?

Wenn wir bei Euch Zuhause fotografieren, können wir gemeinsam in euren Kleiderschrank schauen und etwas aussuchen oder ihr legt eine kleine Auswahl bereit. Wenn wir uns an einem anderen Ort treffen & fotografieren, können wir uns vorher gemeinsam besprechen und ich gebe euch ein paar Tipps. Im allgemeinen gilt aber immer: Nicht allzu gemustert! Das lenkt zu sehr von Euch ab!

Was machen wir, wenn es regnet?

Wichtig ist, dass eure Stimmung nicht ins Wasser fällt! Trotzt doch dem Regen, indem ihr mit bunten Gummistiefeln durch Pfützen springt oder unter einem schönen Regenschirm kuschelt! Ganz nach dem Motto: Selbstironie schadet nie. Jeder Moment ist einzigartig! Auch die Momente, in denen es Regnet!

Wie geht es nach dem Fotoshooting weiter?

Ich sortiere die Originaldaten des Fotoshootings und stelle euch alle schönen Fotos über eine passwortgeschützte Onlinegalerie zur Verfügung. Dort sind die Bilder im Ausschnitt, Farbigkeit und Schwarzweiß bearbeitet. Ihr könnt Euch dann eure Lieblingsbilder online aussuchen. Bei Buchung eines Portraitshootings ist eine Bildretusche von z.B. müden Augen, kleinen Pickelchen oder Glanzstellen inklusive. Bei der Buchung einer Homestory nehme ich nur die Bildbearbeitung vor (Asschnitt, Farbe/Schwarz-Weiß). Die fertigen Fotos bekommt ihr als Datei und/oder als Fine-Art-Print von mir per Post zugeschickt – je nach Angebot.

Kann ich noch weitere Produkte kaufen?

Je nach Angebot gibt es zu jeder Datei einen Fine-Art-Print in Größe 15×20 cm gratis dazu. Dieser dient als schönes Foto zum Einrahmen oder verschenken und zusätzlich als Nachweis der Qualität, welche ich Euch bei meinen Fotoabzügen biete. Zu den Fine-Art-Prints könnt ihr noch andere, individuelle Fotoprodukte bestellen. Die Produktlisten gibt es auf Anfrage oder nach dem Fototermin.

Bekomme ich die Dateien auch als unbearbeitete Roh-Version?

Da meine Fotoshootings grundsätzlich eine professionelle Bildbearbeitung beinhalten, die meinen individuellen fotografischen Stil widerspiegelt, ist das leider nicht möglich. Ein Künstler gibt ja auch nicht sein Gemälde als „Malen-Nach-Zahlen“ an den Kunden ab 😉

Darf ich die Fotos bei Facebook und in sozialen Netzwerken veröffentlichen?

Natürlich dürft ihr gerne die Fotos, die ihr bestellt und käuflich erworben habt, in sozialen Netzwerken veröffentlichen. Genau so würde ich mich darüber freuen, wenn ich eure schönen Fotos zeigen darf.

 

error: Diese Inhalte sind geschützt.